Social Media-Manager/in in in Nürnberg im Frühjahr 2021

Die Branchen und anonymisierten Titel der Projekt-Arbeiten der 13 Teilnehmer/innen beim Zertifikats-Lehrgang in der IHK Akademie für Mittelfranken:

  • Selbständige mit den Schwerpunkten Medien-Produktion, Datenschutz-Beauftragte, IT-Security-Managerin und Management-Assistenz:
    "Entwicklung einer Social Media Strategie für mein neu gegründetes Unternehmen X, um es erfolgreich auf dem Markt zu platzieren."
  • Angestellte bei einem Unternehmen im Bereich Melk-Roboter für die Landwirtschaft:
    "Social Media Strategie zur Bewerbung einer Live Veranstaltung mit Fokus auf die Erreichung von Neukunden."
  • Selbständige mit Hundesachen Selbermachen:
    "Restrukturierung, inkl. Strategieerstellung der Social Media Aktivitäten meiner Firma X auf Facebook und Pinterest sowie Entwicklung einer Strategie für den neu dazukommenden YouTube Kanal."
  • Angestellter bei einem Unternehmen im Bereich Medizin-Technik:
    "Social-Media-Analyse zur Reichweite und Imageverbesserung der Firma X."
  • Angestellte bei einer Stadt-Verwaltung:
    "Entwicklung eines Social Media-Konzeptes für die Stadt X".
  • Private Teilnehmerin:
    "Social Media-Präsenz als Teil des Online-Marketing für ein stationäres Möbelhaus mit dem Ziel der Kundenbindung und Neukundengewinnung."
  • Private Teilnehmerin:
    "Entwicklung eine Social-Media-Strategie für die Firma meines Mannes, die in den Bereichen IT-Services, Cloud-Services und Colocation tätig ist, zur Verbesserung der Reichweite sowie der Stärkung der Marke mit Fokus auf Facebook, Instagram, YouTube, Xing und Linkedin."
  • Angestellte bei einem Unternehmen im Bereich Netzwerk, Mobile und Licht:
    "Social Media Strategie mit dem Ziel der Steigerung des Bekanntheitsgrades der Firma X als kompetenter Ideengeber und Problemlöser im Bereich Netzwerk, Mobile und Licht in den Social Media Kanälen Facebook, Instagram, YouTube sowie Xing, Linkedin und GoogleMyBusiness."
  • Angestellte in einer Kommunikationsagentur:
    "Social Media Strategie für die interne Veranstaltungsreihe X über Social Media als effektives Marketingtool für die Agentur nutzen."
  • Angestellte in einer Pizzeria:
    "Entwicklung einer Social Media Strategie zur Steigerung des Bekanntheitsgrades und der damit verbundenen Erhöhung des Kundenzulaufs."
  • Angestellte bei einem Großhändler für Fotozubehör:
    "Social Media Strategie für die Firma X mit dem Ziel Traffic auf der Website zu generieren, den Bekanntheitsgrad der Marke zu steigern und damit das Image positiv zu beeinflussen."
  • Angestellte in einem Ingenieurbüro:
    "Social Media Strategie mit dem Ziel, Mitarbeitende im Ingenieurwesen, speziell erfahrene Ingenieure zu erreichen sowie Architekten und öffentliche Bauherren auf uns aufmerksam zu machen."
  • Private Teilnehmerin:
    "Social Media Strategie für meine Schwester, eine Singer-Songwriterin und Malerin zur Verbesserung der Reichweite, der regionalen Bekanntmachung und Imagestärkung mit dem Schwerpunkt Facebook, YouTube und Instagram."

Zurück

Diese Seite empfehlen:

Einen Kommentar schreiben:

Was ist die Summe aus 5 und 6?